Unsere Kundenprojekte

Wir lassen gerne auch unsere Kunden zu Wort kommen. Auf dieser Seite berichten einige unsere Kunden von erfolgreichen Projekten, von herausfordernden Zielen und von der Zusammenarbeit mit uns. Vielleicht dürfen wir auch Sie in diesem Bereich bald zu Wort kommen lassen ...

  • Mag. Nora Deinhammer - SOS Kinderdorf

    In diesem für SOS Kinderdorf Österreich sehr wichtigen und ambitionierten Projekt mit einem praxiserfahrenen Digital-Profi wie Tobias Herrmann zusammenarbeiten zu können war für alle im Projektteam und für die Sache selbst ein großer Gewinn. Nicht nur das fachliche Ergebnis ist hervorragend, sondern auch die Tatsache, dass der digitale Transformations- prozess nun auch in den Köpfen und Taten unserer Mitarbeiter gestartet ist.

    Mag. Nora Deinhammer
    Leitung Kommunikation und Mittelbeschaffung

    Digitale Transformation 

    Motivation für den Projektstart Mitte 2012 war die Herausforderung, die digitale Präsenz von SOS Kinderdorf Österreich noch wertschöpfender zu gestalten. Dazu wurde zuerst mit allen Fachbereichen von SOS Kinderdorf eine gemeinsame Digitalstrategie erarbeitet. Das darauffolgende Konzeptionsprojekt umfaßte die Schwerpunkte Content, eCommerce & Digital Fundraising, Social Media, CRM,  Digital Shift, Kennzahlen, Nutzerfokus und Mobile Strategie. Bis Anfang 2013 wurden die entsprechenden Maßnahmen erarbeitet und das Umsetzungsprojekt geplant. Nach Freigabe der Ergebnisse des Konzeptionsprojekts und der Roadmap für die Implementierung wird nun gerade intensiv an der Umsetzung der Meilensteine gearbeitet.

    Unsere Verantwortung im Projekt

    Über einen Zeitraum von 9 Monaten haben sich unsere Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten immer wieder verändert. Zu Beginn des Projektes war der poolpilots Geschäftsführer Tobias Herrmann für den erfolgreichen Entwicklungsprozess der Digitalstrategie verantwortlich. In der Konzeptionsphase brachte er anschließend seine langjährige Expertise als Berater, „Challenger“ und Konzeptionsverantwortlicher der Arbeitspakete eCommerce & Digital Fundraising, Mobile Strategie und Nutzerfokus ein. In der Umsetzungsphase arbeitet er nun eng mit der Projektleitung zusammen und gestaltet u.a. mit dem Projektteam die neuen Online Shop und Community & Crowdfunding Konzepte.

    Mehr als ein Projekt

    Über dieses Projekt und in einer sehr intensiven Zusammenarbeit und Auseinandersetzung mit SOS Kinderdorf ist für uns frühzeitig klar geworden, dass wir diese Verbindung zu SOS Kinderdorf möglichst weiter intensivieren wollen. Daher haben wir uns für eine Unternehmenskooperation entschieden, um einen kleinen Beitrag zu der sehr wertvollen Arbeit aller SOS Kinderdorf Mitarbeiter leisten zu können.

    Hier geht's direkt zur SOS Kinderdorf Österreich Website.

  • Michael Bermandinger

    Die Customer Experience Analyse unserer eCommerce Prozesse hat uns sehr viele neue Insights zu unseren Kunden, zu deren Nutzungsmotiven und Zufriedenheiten gebracht, die wir jetzt auch konsequent umsetzen werden. Die Vielfalt an Perspektiven und Kompetenzen, die poolpilots in einer solch umfassenden Analyse einzubringen weiß, unterstützt uns stark dabei, das komplexe Spannungsfeld zwischen einer klaren Nutzer-Orientierung sowie der Erreichung unserer wirtschaftlichen Ziele optimal auszusteuern.

    Mag. Michael Bermadinger
    Leitung Business Development eCommerce

    Über SPAR

    SPAR ist einer der bedeutendsten Lebensmittelhändler Österreichs. Kerngeschäft ist der Lebensmittelhandel im In- und Ausland. Mit dem Tochterunternehmen Hervis hat SPAR auch im Sportfachhandel Fuß gefasst. Zur SPAR Österreich-Gruppe gehört außerdem Österreichs größter Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers. Mit REGIO, TANN und dem WEINGUT Schloss FELS führt SPAR auch drei eigene Produktionsbetriebe.

    Unser gemeinsames Projekt

    Sehr konsequent und erfolgreich setzt SPAR seine eCommerce Strategie im Non-Food Bereich auf unterschiedlichen Portalen (Interspar.at, weinwelt.at, hervis.at, etc.) und allen relevanten Devices um. Um die kundenseitigen eCommerce Prozesse in Zukunft weiter harmonisieren und optimieren zu können wurde eine modulare Customer Experience Analyse mit poolpilots konzipiert und durchgeführt. Hierbei wurden sämtliche Dimensionen und Teilschritte der Customer Journey im Detail analysiert, also von der Sucheingabe über die Produktsuche, Warenkorb-Prozesse bis hin zur Auslieferung und Erstnutzung des Produktes, ggf. auch die Reklamations- und Retourenprozesse. Die Kundenerfahrungen wurden sowohl aus Expertensicht (qualitativer Expert Review) als auch aus Kundensicht (quantitative Online Befragung) analysiert. Die entsprechend abgeleiteten Handlungsempfehlungen wurden in gemeinsamen Workshops diskutiert und entsprechende Umsetzungs-Pakete anschließend in die Roadmap aufgenommen.

    Links zur SPAR Online Welt

  • Dr. Julia Urbahn

    Wir arbeiten seit unserer Gründung sehr erfolgreich mit poolpilots zusammen. Ihr grosses IT-Know How in Kombination mit Marktforschungsexpertise ist einzigartig.

    Dr. Julia Urbahn
    Geschäftsführerin intervista AG
    Christoph Wüthrich

    Auch dank poolpilots können wir exklusive Produkte und Services im Markt anbieten - Produkte, die perfekt auf unsere Bedürfnisse und die unserer Kunden abgestimmt sind.

    Christoph Wüthrich
    Geschäftsführer intervista AG

    Über intervista

    intervista ist als Kooperationsprojekt von Swisscom und SBB entstanden und seit 2010 eine eigenständige Firma mit Sitz in Bern. intervista ist ein Full Service Marktforschungsinstitut mit Schwerpunkten im quantitativen und qualitativen Onlineforschungsbereich.

    Unsere Zusammenarbeit

    poolpilots und intervista arbeiten seit 2010 sehr intensiv in unterschiedlichen Bereichen zusammen. Als technischer Dienstleister unterstützen wir intervista bei unterschiedlichen internen Prozesse wie z.B. Projektmanagement und Zeitaufzeichnung mit maßgeschneiderten Software-Lösungen. Inhaltlich-methodisch sind wir kontinuierlich in sehr engem Austausch und realisieren für Kundenprojekte individuelle Software-Lösungen. Aus einem dieser Projekte entstand die Idee für unsere Tagebuch-Software mStudy. Das Thema Customer Experience Design und qualitative Online Marktforschung verbindet uns seit Jahren sehr intensiv und führt über intensive Diskussionen immer wieder zu innovativen Produktkonzepten und neue Services.   

    Klassische Arbeiten, die wir für intervista (und deren Kunden) durchgeführt haben:

    • Entwicklung von spezifischen, individuellen Fragetypen für Online Studien
    • Entwicklung eines internen Zeiterfassungssystems für Projekte und Projektmanagement
    • Entwicklung einer qualitativen Multi-Channel Umfrage-Lösung für eine 3-wellige Pricing-und Mobilitätsstudie (Laufzeit 18 Monate)
    • Umsetzung von Fragebogen-Layouts
    • Individuelle Anpassungen unserer Multi-Channel Tagebuch Software für Kundenprojekte

    Ausgewählte gemeinsame Projekte

    • Tagebuchstudie zum Thema Geld mit der PostFinance
    • Online Umfrage-Lösung / Tagebuch-Software für die SBB Mobilitäts- und Pricingstudie
    • Diverse maßgeschneiderte Online Umfrage-Projekte für die SBB
    • Tagebuchstudie zum Thema Mobiles Arbeiten für Swisscom / SBB

    intervista Links

  • Die Zusammenarbeit macht uns Freude und schafft neue Handlungsoptionen und Gestaltungsmöglichkeiten, die wir ohne einen flexiblen Partner für Softwarelösungen nicht hätten. Besonders bemerkenswert sind die Umsetzungsqualität und Umsetzungsgeschwindigkeit, sowie eine ausgeprägte "Can Do" Haltung.

    Göran Martinsson
    Geschäftsführer

    Über KB Airvent

    KB Airvent ist aus der schwedischen Firma Klimatbyrån AB und der ungarischen Firma Airvent entstanden. Kerngeschäft sind technologisch hochwertige Lüftungsprodukte.

    Gemeinsame Projekte

    Folgende Projekte hat poolpilots für KB Airvent umgesetzt:

    • Interne Produktplattform
      • Online Verwaltung von Produkten mit sämtlichen physikalischen Parametern und Datenbankinhalten
      • Abbildung von Abhängigkeiten verschiedener Produkte als auch Nutzung von Produktparametern für diverse Kalkulatoren (Verkaufsförderung)
    • Überarbeitung der KB Airvent B2B-Kalkulatoren
      • (Neu)Programmierung und Erweiterung bestehender B2B-Kalkulatoren (Mehrsprachigkeit)
      • Differenzierte Ausgestaltung von Funktionen je nach Benutzergruppe
      • Entwicklung von Berechtigungssystematiken (u.a. globale Business Units)
    • Technisches Projektmanagement und Definition von Hardware Einkaufsprozessen
      • Recherche von geeigneten Hardware Vendoren und Produkten 
      • Aufsetzen von Testumgebungen und operatives Testing

    Hier geht's zur KB Airvent Website

  • We are very satisfied with poolpilots' work on the FIBEP State of the Industry Survey and Report. The project is complex and set in an international context.
    Even under these challenging circumstances they delivered the best quality of research and consulting. Furthermore they work quickly and show flexibility, which is invaluable for a project like ours.

    Joachim von Beust
    FIBEP Secretary General

    Über FIBEP

    FIBEP (Federation Internationale des Bureaux d’Extraits de Presse) ist die weltgrößte Vereinigung der Medienbeobachtungs- und Kommunikationsforschungsbranche. Die Gründung fand 1953 in Paris statt. Heute ist der Hauptsitz in Brüssel, Belgien. Aktuell hat FIBEP 90 Mitglieder in 44 Ländern.

    FIBEP bietet seinen Mitgliedern jährlich den FIBEP State of the Industry Report - eine globale Branchenanalyse der Medienbeobachtungsagenturen. poolpilots berät bei sämtlichen marktforschungsmethodischen Fragen, führt die internationale Studie durch und erarbeitet anschließend den Report.

Ausgewählte Referenzen

  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo:
  • Logo: